rezept headerregion banner
«Moscht»-Geschnetzeltes mit knuspriger Hero Origine Rösti
Zutaten
Zutaten für 10 Personen
Rösti
2.5 kg
Hero Butterrösti Ostschweiz
5 g
Kräuter
Moscht Geschnetzeltes
1.3 kg
Kalbsgeschnetzeltes (Huft)
12 g
Fleischwürzmischung
10 g
Mehl
5 g
Bratbutter
4 Stk
Äpfel geschält (säuerlich), in feine Würfel geschnitten
20 g
Schalotten, fein gehackt
2 Stk
Knoblauchzehen, fein gehackt
2 dl
Most (naturtrüb)
4 dl
Hero Bratensauce
1 dl
Vollrahm
2 dl
Vollrahm, aufgeschlagen
1 Prise
Salz und Pfeffer
Zubereitung
  • Rösti aus dem Beutel nehmen, in einer Schüssel lockern und die gehackten Kräuter dazugeben
  • In einer kleinen Pfanne die Rösti goldbraun braten
  • Kalbsgescnetzeltes mit Fleischgewürz würzen und mit dem Mehl bestäuben
  • Fleisch kurz und scharf anbraten, danach auf die Seite stellen (Fleisch darf noch nicht durchgebraten sein)
  • Apfelwürfel, Schalotten und Knoblauch mit Bratbutter glasig dünsten, danach mit Moscht ablöschen und ca. 2 min einkochen lassen
  • Bratensauce und Vollrahm beigeben, die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 5 min auf kleiner Hitze kochen lassen
  • Das Fleisch in die Sauce geben und nochmals kurz aufkochen, danach den geschlagenen Rahm unter das Gericht heben und sofort mit der Rösti zusammen servieren
DOWNLOAD REZEPT